Mitgliederabrechnung


Weilgut Account ist eine leicht zu bedienende Mitgliederabrechnung, die über Parameter Einstellungen den besonderen Abrechnungsformen von Verbänden Rechnung trägt. Sie legen die Mitgliedsbeitragskonditionen fest, stellen Zahlungsparameter auf und erstellen die dazugehörigen Rechnungen auf Knopfdruck.

Abgerundet wird das System durch das Erstellen von Gutschriften und dem integrierten Mahnwesen. 


Mitgliederdaten

Die Mitgliederabrechnung ist nahtlos in die Mitgliederadress- und Dokumentenverwaltung integriert. Bei der Erstellung eines neuen Mitgliederdokuments werden alle Mitgliederdaten und der Mitgliedstyp festgelegt.

Mitgliederabrechnungs-Parameter

Innerhalb der Mitgliederabrechnungs-Parameter werden die Beitragskonditionen festgelegt, woraus sich der Beitrag errechnet.

Mitgliederabrechnung

Verschiedene Ansichten innerhalb der Weilgut Mitgliederabrechnung bieten jederzeit einen Überblick über aktuelle Mitgliederabrechnungen, deren Fälligkeiten und Stati. Im Mitgliederabrechnungsdokument wird der Rechnungsempfänger, die Abrechnungsart, die Zahlungskonditionen und der Rechnungsinhalt festgelegt. Hier wird ebenfalls der aktuelle Benutzerstatus, das heißt, welche Leistungen vom Mitglied erbracht werden müssen, gepflegt.

Rechnungserstellung

Die abzurechenden Mitglieder bzw. Mitgliedsbeiträge werden in einer speziellen Ansicht angezeigt. Die Rechnungen werden aus dem Mitgliederabrechnungsdokument erstellt, in welchem bereits alle Daten, Beträge und Konditionen gepflegt wurden. Der Status der Rechnung kann manuell von der Buchhaltung gepflegt werden und bietet so eine einfache Kontrollfunktion. Das Rechnungsdokument wird auf Knopfdruck generiert und kann gleich ausdruckt werden. Sammelrechnungen über mehrere Mitglieder, gestellt an einen Unterverband, sind ebenfalls möglich.

Gutschriften und Mahnungen

Die Erstellung von Einzelgutschriften auf zurückgenommene bzw. zuviel berechnete Mitgliedsbeiträge, sowie Pauschalgutschriften, runden das Fakturierungssystem ab. Mahnungen für nicht geleistete Mitgliedsbeiträge können ohne großen Aufwand aus der gestellten Rechnung generiert werden. Nicht fällige Rechnungen und auch Teilzahlungen werden ebenfalls in der Ansicht der offenen Posten der Mahnformulare berücksichtigt.


Hier die wichtigsten Merkmale in der Zusammenfassung: